Strategie im agilen Umfeld – Workshop von Dark Horse
Dark Horse Innovation

Strategie im agilen Umfeld

Ein Intensiv-Workshop zur Entdeckung eines Miteinander von Strategie und Agilität

Agilität und Strategie zusammen leben lassen. Das ist es, was erfolgreiche Unternehmen heute auszeichnet. Schnelles Lernen durch Feedback und beständige Vision. Plan und Planänderung. Research und Execution. Informationsflüsse Top-Down und Bottom-Up. Was erst einmal wie Gegensätze wirkt, sind Dinge, die sich miteinander vereinen lassen und gegenseitig brauchen. Wir zeigen, wie das funktionieren kann.

Erfolgreiche Unternehmen finden ihren eigenen Weg in diesen notwendigen Spannungsfeldern. Bücher helfen in diesen Bereichen nicht weiter. Organisationen müssen hier ihren eigenen Weg finden. In diesem Workshop wollen wir dabei helfen, den Weg im Dschungel erfolgreich zu finden. Dabei werfen wir alles rein, was wir haben: Wir bringen alle Tools und Wissen aus unserer Strategiearbeit mit und erklären diese.


Wir überbrücken die Gegensätze!

Was zunächst gegensätzlich aussieht lernen wir im Workshop zusammen zu denken und zu vereinen.

Workshop Eindrücke

2-Tages-Workshop

In unserem Workshop zu Strategie in agilen Umgebungen arbeiten wir an realitätsnahen Fallbeispielen. Und wir üben den Umgang mit den Spannungsfeldern Autonomie und Ausrichtung, langfristige Planung und schnelle Planänderung, schnelles Lernen und stetige Vision, Research und Execution.

Wir werden euch Wissen zu Tools aus Strategie und Agilität vermitteln: 3 Horizonte, Wardley Maps, Idealized Design, Research, 4 Disciplines of Execution, Play to Win, Story Telling.

In zwei kompakten Tagen bekommt Ihr nicht nur einen Überblick zu bewährten und neuen Modellen und Methoden. Ihr erarbeitet in Gruppen auch eigene Wege in eurer Organisation für mehr Klarheit und Erfolg zu sorgen.

Erfahrene Strategie-Berater zeigen wie sie es machen und begleiten euch in kleinen Teams von vier bis sechs Personen. Den Großteil der Zeit werdet ihr die Modelle selbst ausprobieren und darüber in der Gruppe reflektieren.

Three Horizons

Oft steht das Kerngeschäft der Innovation entgegen. Und die Innovation scheint das Kerngeschäft auszuhebeln.

Das Modell der Three Horizons erklärt, wie sich Nachhaltigkeit durch Gleichzeitigkeit von Kerngeschäft und Innovation erreichen lässt.

Wardley Maps

Visualisierung hilft auch bei Strategiearbeit, Wardley maps helfen uns, unsere Geschäftsumgebung im Kontext in seiner Statik und Dynamik zu visualisieren.

Strategie ohne Mapping und Visualisierung ist so schwer und aussichtslos wie Schachspielen ohne ein Schachbrett.

Idealized Design

Idealized Design ist ein Konzept von Russel Ackoff. Oft denken wir, Strategie habe damit zu tun, die Zukunft besser als andere vorherzusagen. Tatsächlich ist der Mensch sehr schlecht darin, die Zukunft vorherzusagen. Idealized Design versucht daher, die beste Lösung im Jetzt, im heutigen Kontext zu erzielen. Das wirkt wie ein subtiler Kniff, hat aber sehr große Wirkung.

Play to Win

Die Zukunft ist und bleibt unsicher. Letztendlich laufen Strategien daher immer auf Entscheidungen hinaus, die einzelne Optionen zugunsten anderer verwerfen. Orientierung liefert dabei die richtige Kombination von Fragen und das beständige Überprüfen der den Entscheidungen zugrunde gelegten Annahmen.

4 Disciplines of Execution

Dieser Klassiker der Strategie besagt, das folgende vier Elemente besonders wertvoll für exzellente Strategie-Umsetzung sind:

  • Focus on wildly important things (only 1 or 2 of them)
  • Choose your actionable key measures
  • Keep a compelling Scoreboard (that gives you an instant overview of where you are)
  • Create a cadence of accountability (aka a cadence of frequent, regular decision meetings)

Story Telling

Strategien sind komplexe Gebilde mit vielen Daten, Fakten und Kontext auf vielen Ebenen.

Der Mensch hat es schon lange verstanden, Fakten, Daten und Kontext anhand von Geschichten zu vermitteln und zu verstehen.

Wir setzen Geschichten ein, um Strategien auf allen ebenen des Unternehmens vermittelbar, verstehbar und umsetzbar zu machen.

Übersicht

  • Zwei intensive Workshoptage
  • Praxisexperten zeigen wie sie es machen und begleiten kleine Teams
  • Materialien, Mittagessen, Getränke und Snacks sind inklusive
  • Wir freuen uns auf alle die in Unternehmen mit Strategie in Berührung kommen und diese auf neuen Wegen mitgestalten wollen.
  • Ausklang am ersten Abend bei lokalem Bier, Naturwein und Fingerfood
  • Du erhältst eins unserer Bücher auf dem Workshop. Gratis.
  • Exklusiv für Ihre Organisation auf Anfrage

Hard Facts

Dauer 2 Tage

Uhrzeiten
Erster Tag: 9:45—19:30 Uhr
Zweiter Tag: 9:30—18:30 Uhr

Teilnehmer max. 20

Location Dark Horse HQ, Berlin

Preis € 1.999,—
pro Teilnehmer (zzgl. 19% USt.)

Termine

Jetzt buchen per Rechnung mit Firmenanschrift, oder per PayPal, Bankeinzug, Kreditkarte. Stornierbar kostenfrei bis 14 Tage vor Seminarbeginn. Danach ist keine Stornierung mehr möglich. Wir behalten uns vor das Angebot abzusagen, falls sich zu wenige Teilnehmer anmelden.

Audi
Bayer
DB
Telekom
DHL
eon
Europcar
Lufthansa
Mercedes
Oto
SAP
VW

Coaches

Torben Lohmüller

Systemischer Berater, Coach und Trainer für Dark Horse

Torben hat in Spanien und den USA als Dozent mit seinen Studierenden die virtuellen Welten der Literatur erkundet. Mittlerweile leitet er die Verwaltung einer Berliner Hochschule. Seit 2012 unterstützt er als Facilitator, Coach und Führungs­kraft Einzel­personen und Gruppen dabei, besser zu kommunizieren, ihre Potenziale zu entdecken und umzusetzen. Aktuell arbeitet er an Konzepten zu Storytelling und New Work, Möglichkeiten agile Methoden über die Software­entwicklung hinaus in die Arbeits­welt zu bringen und der Heraus­forderung, dem branden­burgischen Sand seiner Datsche einen englischen Garten abzuringen.

Markus Andrezak

Founder, Überproduct

Markus dachte sich Internet-Produkte aus und hat sie geliefert, als Suchmaschinen gerade erfunden wurden. Er hat das im Kleinen und ganz Großen gemacht. Weil das im Großen oft viele Fragen nach sich zieht, hat er sich auch viel mit neuen Wegen von Strategie und Portfolio-Planung beschäftigen müssen. Dabei hat er neue Wege entdeckt, mit Geschwindigkeit und Komplexität umzugehen und damit wie man Planen kann, aber auch Pläne oft genug anpassen kann das Ziel aus den Augen zu verlieren. Seit einigen Jahren vermittelt er sein Wissen und sein Vorgehen zu Produkt und Strategie mit seiner Firma überproduct.

Warum wir diesen Workshop gestaltet haben

In einer schnelleren, agileren Welt hören wir immer wieder davon wie Langfristigkeit von Strategie und die Möglichkeiten zum schnellen Lernen im agilen Umfeld kollodieren. Wir wollen Wege zeigen, wie unsere Tools dabei helfen können, diese schein baren Gegensätze respektvoll zu überwinden.

Für wen wir diesen Workshop gestaltet haben

Unser Workshop richtet sich an alle diejenigen, die in ihrem Unternehmen mit Strategie in Berührung kommen und Strategie in eine neue Richtung bringen wollen. Managerinnen, Agil-Coaches, „Head-Of“s, Product Owner, Beraterinnen, Gründer - in unserem Workshop arbeitet ihr Branchen- und Hierarchie-übergreifend zusammen. Ihr braucht keine Vorkenntnisse, nur die Lust darauf euer Unternehmen zukunftsfähig und agil zu gestalten.

Unsere Bücher

Newsletter

Für regelmäßige Informationen rund um das Thema New Work und anderes:

Andere Formate & Produkte

Ihr sucht einen maßge­schneiderten Workshop?

Ihr seid eine Gruppe von Personen oder habt eine spezifische Problemstellung? Wir beraten gerne – schreibt uns einfach.

Dark Horse Innovation sind 30 gleichberechtigte Gründer aus 25 Disziplinen, die sich 2009 mit einer Innovationsberatung selbstständig gemacht haben. Heute sind sie eine der erfolgreichsten Innovationsschmieden unserer Zeit. Vom NGO bis zum DAX-Konzern beraten sie eine Vielzahl von Organisationen. Mit ihrem selbst entwickelten Framework, dem Innovation Board, entwickeln sie Produkt- und Service-Innovationen, die ihre Kunden begeistern. Sie tun dies gemeinsam im Team, ohne Hierarchien, spielerisch, mit viel Spaß und großer Leidenschaft.